Verein

Der Feuerwehrverein Lauscha e.V. wurde am 20.11.1993 gegründet.
Am 05.04.1994 wurde er in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Sonneberg unter der Nummer 288 eingetragen.
Der Verein ist Mitglied im Kreisfeuerwehrverband Sonneberg und gehört ebenfalls dem Landesfeuerwehrverband Thüringen an.
Die Aufgabe, den Feuerwehrgedanken nach dem Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz zu fördern, steht im Vordergrund.
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Wir bestehen zur Zeit aus 77 Mitgliedern, die sich aufteilen in

  • 27 aktive Mitglieder der Einsatzabteilung,
  • 25 passive Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung sowie
  • 25 fördernde Mitglieder (die durch ihren Beitritt ihre Verbundenheit mit dem Feuerwehrwesen bekunden).

Der Vereinsvorstand

von links, hinten:
Andreas Weigelt (2.Stellvertreter), Ludwig Rohrdrommel (Rechnungsführer), John Faber (Beisitzer)
von links, vorne:
Norbert Meusel (Jugendfeuerwehr), Caroline Wimmer (1.Stellvertreter), Heike Gimm (Vorsitzende), Danny Wimmer (Schriftführer), Dieter Knye (Pressewart)